Eva Carola Kellner-mein Werdegang

Mein Vater, ein bekannter Goldschmied und Juwelier unterrichtete mich von
frühester Kindheit an vor allem im Zeichnen. Verschiedene österreichische 
Maler  gaben mir die Gelegenheit,meine malerischen Fertigkeiten zu perfektionieren.
Seit 2000 bin ich Mitglied der Münchner Künstlergenossenschaft königlich priviligiert.
Im Jahre 1994 startete ich meine erste Einzelausstellung im Kurpark-
schlösschen Herrsching, viele folgten, ich war  4 mal im Haus der
Kunst in München vertreten.
Meine Werke befinden sich in vielen Ländern z.B. in Kanada, in der Schweiz,
in Italien, in Ungarn , den Niederlanden und  Schweden.
Viele Jahre habe ich die wunderbare heimische Landschaft in Aquarell-
technik eingefangen, habe aber mit der Acrylmalerei einen Weg ge-
funden mich neu auszudrücken.
Mein Ehemann und mein Sohn Christian sind begeisterte und erfolgreiche
Segler, was dazuführte, daß auch ich mich mit dem Thema "Wasser"
beschäftige. Die Atmosphäre während einer Regatta ist mir sehr ver-
traut, da ich selbst an vielen Regatten teilgenommen habe.